Skip to main content

Herzlich willkommen zum 1. Prothesenkurs Hand & Unterarm in Berlin!

LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN,

die Therapie von degenerativen und rheumatischen Krankheitsbildern der oberen Extremität stellt eine hohe Anforderung an den behandelnden Handchirurgen dar. Dabei ist die Möglichkeit des Gelenkersatzes nicht immer die erste Option, aber zum Teil auch nicht die letzte.

In Anbetracht des zunehmend besseren Verständnisses für die Anatomie, Biomechanik und der Funktion der Gelenke sowie der zunehmend optimierten Entwicklung der jeweiligen Implantate nimmt die Gelenkersatzoperation immer mehr Platz im Therapiealgorithmus der destruierenden Gelenke ein. Die differenzierte präoperative Diagnostik, das perioperative Management, die Implantationstechnik der Prothesen und die individualisierte Nachbehandlung sind für das Behandlungsergebnis entscheidend.

Im Rahmen dieses vor allem praxisorientierten Kurses an Humanpräparaten für Ärztinnen und Ärzte wird zunächst in wissenschaftlichen Vorträgen der aktuelle Wissensstand in Kombination mit Tipps und Tricks sowohl hinsichtlich der Prothesenimplantation, als auch der Nachbehandlung der jeweiligen Verfahren vermittelt.

Alle Operationsschritte an den Humanpräparaten, von der Auswahl des Zugangs, der Zusammensetzung der einzusetzenden Prothesen bis zur Implantationstechnik selbst, werden im Team vor der Implantation diskutiert. Hierzu stehen Ihnen ausgewiesene Fachexperten für eine individuelle Betreuung zur Seite. Die Implantation der jeweiligen Prothesen werden am distalen Unterarm und an der Hand in zweier Gruppen, am proximalen Unterarm in vierer Gruppen an den Humanpräparaten mit intaktem Weichteilmantel selbständig mit individueller Unterstützung durch erfahrene ärztliche Instrukteure ausgeführt. Die Ergebnisse der Implantationen werden an Hand postoperativer Röntgendarstellungen vom jeweiligen Team vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Hierzu stehen Ihnen mehrere Bildwandler zur Verfügung.

Durch den regen Austausch mit den Fachexperten werden Sie nach dem Kurs über ein umfangreiches Wissen über die prothetische Behandlung der Gelenke vom Fingergelenk bis zum Ellenbogengelenk verfügen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

ANDREAS EISENSCHENK, MOHSSEN HAKIMI UND MARTIN LAUTENBACH

Programm

- Stand 14.06.2024 -

DONNERSTAG, 12.12.2024

BLOCK I / PRUG & DRUG

Leitung: Andreas Eisenschenk

09:00 - 09:15
Begrüßung
Andreas Eisenschenk, Axel Ekkernkamp, Mohssen Hakimi, Martin Lautenbach
09:15 - 09:30:
Anatomie PRU-Gelenk | Wissenschaftlicher Vortrag
Martin Langer
09:30-10:00
Radiuskopf-TEP und Fallbeispiele mit praktischer Demonstration der Operationsschritte am Präparat
Martin Jung
PAUSE

PRÄPARATE WORKSHOP TEIL 1

10:15 - 11:30
Praktische Übungen / OP Radiuskopfprothese
PAUSE
11:45 - 12:00
Anatomie DRU-Gelenk | Wissenschaftlicher Vortrag
Martin Langer
12:00 - 12:30
UHP und Fallbeispiele mit praktischer Demonstration der Operationsschritte am Präparat
Jörg van Schoonhoven

PRÄPARATE WORKSHOP TEIL 2

12:30 - 14:00
Praktische Übungen / OP Ulnakopfprothese
MITTAGSPAUSE

BLOCK II / DAUMENSATTELGELENK

Leitung: Mohssen Hakimi

15:00 - 15:15
Anatomie Daumensattelgelenk | Wissenschaftlicher Vortrag
Martin Langer
15:15 - 15:45
TOUCH und Fallbeispiele mit praktischer Demonstration der Operationsschritte am Präparat
Mohssen Hakimi
PAUSE

PRÄPARATE WORKSHOP TEIL 3

16:00 - 17:30
Praktische Übungen / OP TOUCH-Prothese
17:30 - 17:45
Diskussion
17:45 - 18:00
Tagesabschlussbesprechung
19:00
Gemeinsames Abendessen

FREITAG, 13.12.2024

BLOCK III/ FINGERGRUNDGELENKENDOPROTHESEN

Leitung: Martin Lautenbach

09:00 - 09:15
Begrüßung
09:15 - 09:30:
Anatomie MP-Gelenk | Wissenschaftlicher Vortrag
Martin Langer
09:30-10:00
Silikon am MP und Fallbeispiele mit praktischer Demonstration der Operationsschritte am Präparat
Martin Lautenbach
PAUSE

PRÄPARATE WORKSHOP TEIL 4

10:15 - 11:30
Praktische Übungen / OP MP2-Gelenk: MP-Gelenkprothese
PAUSE
11:45 - 12:00
Anatomie PIP-Gelenk | Wissenschaftlicher Vortrag
Martin Langer
12:00 - 12:15
Zugänge PIP-Gelenk
Martin Lautenbach
12:15 - 12:30
Silikoneinbau von palmar am Digitus 3 - praktische Demonstration der Operationsschritte am Präparat
Arne Tenbrock

PRÄPARATE WORKSHOP TEIL 5

12:30 - 14:00
Praktische Übungen / OP Silikoneinbau von palmar am Digitus 3
MITTAGSPAUSE

BLOCK IV / FINGERMITTELGELENK- & FINGERENDGELENKENDOPROTHESEN

Leitung: Andreas Eisenschenk, Mohssen Hakimi, Martin Lautenbach

15:00 - 15:15
CapFlex: Oberflächenersatz PIP-Gelenk mit praktischer Demonstration der Operationsschritte am Präparat
Martin Richter

PRÄPARATE WORKSHOP TEIL 6

15:15 - 16:45
Praktische Übungen / OP CapFlex & Swanson am PIP von dorsal
PAUSE
17:00 - 17:15
DIP-Gelenk Silikon mit praktischer Demonstration der Operationsschritte am Präparat
Leila Harhaus

PRÄPARATE WORKSHOP TEIL 7

17:15 - 18:15
Praktische Übungen / OP DIP-Gelenk Silikon
18:15 - 18:30
Diskussion
18:30 - 18:45
Take Home Message & Goodbye

Mitwirkende

Dr. Ariane Asmus
BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin

Dr. Luisa Bott
Krankenhaus Waldfriede, Berlin

Univ.-Prof. Dr. Andreas Eisenschenk em.
BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin,
Universitätsklinikum Greifswald

Prof. Dr. Dr. Axel Ekkernkamp
BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin

Prof. Dr. Mohssen Hakimi
Vivantes Klinikum Am Urban, Berlin

Prof. Dr. Leila Harhaus-Wähner
BG Klinik Ludwigshafen

Prof. Dr. Martin Jung
OCM Orthopädische Chirurgie München

Dr. Simon Kim
Universitätsmedizin Greifswald 

Dr. Hayat Lamou
Vivantes Klinikum am Urban, Berlin 

Prof. Dr. Martin Langer
Universitätsklinikum Münster

PD Dr. Martin Lautenbach
Krankenhaus Waldfriede, Berlin

Marlène O`Donoghue
Krankenhaus Waldfriede, Berlin

Dr. Martin Richter
Helios Klinikum, Bonn/Rhein-Sieg

Prof. Dr. Jörg van Schoonhoven
Rhön Klinikum, Campus Bad Neustadt/Saale

Dr. Arne Tenbrock
Krankenhaus Waldfriede, Berlin

Dr. Stefan Weber
Universitätsklinikum Greifswald

Tickets

– Verkaufsstart im Sommer 2024 –

Kursgebühr:
Frühbucher bis einschl. 30.09.2024: 1.100 EUR
Spätbucher ab 01.10.2024: 1.300 EUR

Aufgrund vieler Nachfragen können Sie bereits jetzt eine Vorreservierung vornehmen. *

Bitte schreiben Sie dazu eine E-Mail mit Ihren Anmeldedaten an:

>> Christiane Breitenbenden

*Die Reservierungen werden in der Reihenfolge ihrer Eingänge vorgenommen. Das Teilnehmerfeld des Kurses ist auf 40 Personen begrenzt. 

Haben Sie sich schon zu unserem Newsletter angemeldet?

Damit erfahren Sie alle Neuigkeiten zum Kurs immer ganz aktuell.

Newsletter abonnieren

Industrie

Sie sind neugierig geworden auf die Premiere des 1. Prothesenkurs Hand & Unterarm und interessiert mehr zu erfahren über die Möglichkeiten den Teilnehmenden vor Ort das Portfolio Ihrer Firma vorzustellen?

Ihre Ansprechpartnerin für den Industriebereich Silke Melzer  freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und informiert Sie gern.

 

Partner

Wir danken den beteiligten Firmen für die Unterstützung!

Reise / Hotel

Allgemeine Informationen

Bahn Spezial.
Zum Vorteilspreis buchen.

Arbeiten & schlafen an einem Ort

Wir haben für Sie im Gästebereich des Harnack-Hauses ein Abrufkontingent reserviert.

Hauptgebäude:     

Kategorie Preis pro Nacht
Einzelzimmer 123 EUR

Nebengebäude:

Kategorie Preis pro Nacht
Einzelzimmer 123 EUR
Doppelzimmer 158 EUR

Alle Zimmerpreise verstehen sich inklusive Frühstücksbuffet und W-LAN.
Buchungen erfolgen unter: info@harnackhaus-berlin.mpg.de
Bitte geben Sie immer den Buchungscode „8721“ an.

Das Zimmerkontingent ist limitiert.
Buchungen bis einschl. 11.10.2024 möglich, sofern nicht vorab ausgebucht.

Allgemeine Informationen

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. Andreas Eisenschenk em.
BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin
Universitätsmedizin Greifswald

Prof. Dr. Mohssen Hakimi
Vivantes Klinikum Am Urban, Berlin

PD Dr. Martin Lautenbach
Krankenhaus Waldfriede, Berlin

Veranstaltungsort

Harnack-Haus
Ihnestraße 16-20
14195 Berlin

Veranstalter & Organisator

Intercongress GmbH
Ingeborg-Krummer-Schroth-Str. 30
79106 Freiburg
Fon +49 761 69699-0
www.intercongress.de

Kontakt

Kongress

Christiane Breitenbenden
Intercongress Freiburg

Registrierung

Team Registrierung
Intercongress Freiburg

+49 761 69699-220
reg@intercongress.de

Industrie

Silke Melzer
Intercongress Freiburg